Micro Welding

Harms & Wende bietet verschiedene Produkte im Bereich Mikroschweißen an: Filius, Sinius, iSpotHFG und Primus.

Anwendungen für das Kleinteilschweißen: Präzision im Detail

Kleinteilschweißen
  • Cu-Kreuzdrahtschweißen
  • Kompaktieren von Litzen
  • Schweißen in sehr kurzer Zeit
  • Steckerkontakte
  • Widerstandslöten
  • Schweißen von elektrischen Anschlüssen
  • Schweißen von Alu-Leitungen
  • Schweißen von Buntmetallen
  • Kabelverbindungen z.B. mit Cu/Al
  • Elektronische Komponenten

Anforderungen: Die Mikrofügetechnik ist ein Markt mit besonderen Herausforderungen. Das Schweißen von exotischen Materialien in Verbindung mit kurzen Taktzeiten stellt hohe Ansprüche.

Kleinteilschweißen
  • Sicherheitsrelevante Kleinteile erfordern ein hohes Maß an Haltbarkeit, Langlebigkeit und Sicherheit.
  • Das Schweißen von Buntmetallen stellt hohe Anforderungen an die Schweißtechnik.
  • Eine hohe Ausbringung erfordert sehr schnell laufende Anlagen mit kurzen Taktzeiten.
  • Das Fertigen von kompletten Baugruppen benötigt Systeme zur Schweißautomation, die in einer Fertigungslinie voll integrierbar sind.
  • Sicherheit muss dokumentiert werden. Zur Nachweispflicht bei kritischen Aufgaben werden Dokumentations- und Archivierungssysteme benötigt, die lückenlos aufzeichnen.

Die Lösung: Widerstandsschweißen

Steuerungsmodul Lenkung

Harms & Wende bietet steuerungstechnische Systeme für die Mikrofügetechnik. Als Spezialist für Widerstandsschweißsteuerungen bieten wir Lösungen, die auf die besonderen Belange dieser Fügeaufgaben zugeschnitten sind.

Das Portfolio umfasst Schweißsteuerungen von 50Hz bis 10kHz. Diese tragen den besonderen Anforderungen an die Regelung Rechnung. Sehr kurze Reaktions- und Regelzeiten und die verschiedenen Arten der Stromregelung sind besonders für diese Anforderungen zugeschnitten. Für automatische Anlagen bieten wir Engineering Leistungen für die Integration der Steuerung in übergeordnete Anlagen. Für die Bedienung aus einem Guss bieten wir Lösungen zur Integration der Benutzeroberfläche in die übergeordnete SPS. 

  • Weg-/Strom-Regelung
  • Leistungsregelung
  • Stromregelung
  • Spannungsregelung
  • Integration in die SPS
  • flexible Benutzeroberfläche
  • 1000 & 10kHz-Systeme
  • schnelle Regelungen in Mikrosekunden
  • Schnellster Stromanstieg

Ihr Nutzen: Wirtschaftlichkeit, Sicherheit, einfache Bedienung

Wirtschaftliches Fügen durch effiziente Systeme
Aus den vorhandenen Komponenten können aufgabenspezifische Funktionseinheiten kombiniert werden. Ob 50Hz (AC), 1kHz (MF) oder 10kHz (HF), nutzen Sie das langjährige Know-how der Schweißtechnik aus unserem Haus in Verbindung mit der Gestaltung Ihrer eigenen individuellen Benutzeroberflächen, oder Sie setzen Standard-Bedieneinheiten für Ihre Schweißaufgabe ein.

 

Sicheres Fügen durch maßgeschneiderte Überwachungs- und Dokumentationsfunktionen
Umfangreiche Überwachungsfunktionen stehen Ihnen in verschiedenen Ausbaustufen zur Verfügung. Von der Parameter- bis zur Prozessüberwachung bieten wir ein breites Band an Qualitätsüberwachung, um die Qualität Ihrer Schweißaufgabe zu sichern und zu dokumentieren.

 

Einfache Handhabung durch intuitiv logisch zu bedienende Systeme
Für den Schweißprozess stehen unterschiedliche Regelgrößen zur Verfügung. Durch die leicht zu bedienenden Benutzeroberflächen lassen sich die Geräte einfach parametrieren und handhaben.