Seit über 70 Jahre erarbeiten wir Lösungen für die sich permanent im Wandel befindlichen Anforderungen der Widerstandsschweißtechnik und der Qualitätssicherung bei allen Schweißverfahren. Aus unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, dass Erfolg eine „Gemeinschaftsproduktion“ ist. Bei uns nimmt der partnerschaftliche Umgang mit unseren Kunden einen besonderen Stellenwert ein.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

für unseren Stammsitz in Hamburg-Harburg ab sofort einen

 

Mitarbeiter (m/w/d)
für unseren Bereich
Qualitätswesen / Integrationstest
mit Schwerpunkt elektrotechnischer Normenkenntnis DIN EN ISO (VDE)
sowie Kenntnis der Niederspannungs-, EMV- und Maschinenrichtlinien

• Prototypentest Hard- und Software in Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung, inkl. Konformitätsbewertungsverfahren

• Kenntnisse der Normen der Elektrotechnik (EN, VDE) und Unterstützung von Entwicklung und Fertigung

• Erfahrung in der Elektronik-/Geräteentwicklung

• Ursachenanalyse und Durchführen von Maßnahmen bei Qualitätsmängeln

 

 

Ihr Profil:

• erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Elektronik, Elektrik, Mechatronik oder eine vergleichbare Ausbildung

• Kenntnisse der Normen VDE und EN

• idealerweise Berufserfahrung als Qualitätsingenieur im Bereich der Elektronikfertigung und des Schaltschrankbaus

• Verhandlungsgeschick und sehr gute organisatorische Fähigkeiten

• gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Sie passen zu uns, wenn:

• Teamfähigkeit,

• Gewissenhaftigkeit,

• Selbständigkeit und

• Kommunikationsvermögen zu Ihren Stärken gehören.

 

Was wir bieten:

• einen sicheren Arbeitsplatz in einem sympathischen Team

• eine abwechslungsreiche Tätigkeit am Standort und vor Ort beim Kunden

• ein umfangreiches Einarbeitungs- und Ausbildungsprogramm sowie

intensive Schulungen (intern/extern)

• 30 Tage Urlaub und flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)

• überdurchschnittliche Sozialleistungen und eine attraktive Vergütung

• HVV-Proficard

• Firmenevents /Teambuilding

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins, ausschließlich per E-Mail, an folgende Adresse: hwh@harms-wende.de. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Herrn Dr. Thomas Bade.

 

Harms & Wende GmbH & Co. KG Großmoorkehre 9 21079 Hamburg

Tel.: +49 40 766 904-0 E-Mail.: hwh@harms-wende.de



Messe & Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Lexikon

Hier geht es zum kleinen Harms & Wende

LEXIKON

ReadingRoom

Schweißzeit-Abbildung