Sie befinden sich hier:
Home » Arbeitsgruppe AG V 3 „Widerstandsschweißen“

HARMS & WENDE

Arbeitsgruppe AG V 3 „Widerstandsschweißen“

Die Arbeitsgruppe AG V 3 „Widerstandsschweißen“ im Ausschuss für Technik des DVS setzt sich zusammen aus 8 Arbeitsgruppen (V 3.1 […]

Arbeitsgruppe AG V 3 „Widerstandsschweißen“

Die Arbeitsgruppe AG V 3 „Widerstandsschweißen“ im Ausschuss für Technik des DVS setzt sich zusammen aus 8 Arbeitsgruppen (V 3.1 – V 3.10), die sich mit den vielfältigen Fragen der Widerstandschweißtechnik beschäftigen. Viele erfahrene Fachleute erarbeiten in ehrenamtlicher Gemeinschaftsarbeit DVS-Merkblätter und -Richtlinien sowie internationale Normen zum Thema Widerstandsschweißen. Die Aufgaben werden in Zusammenarbeit mit dem DIN-Normenausschuss Schweißtechnik (NAS, www.nas.din.de) wahrgenommen.

Die erarbeiteten DVS-Merkblätter und –Richtlinien sind in den DIN-DVS-Taschenbüchern 312 und 393 “Normen,DVS-Merkblätter und -Richtlinien im Bereich Widerstandsschweißen“ zusammengefasst. (www.dvs-verlag.de)

Die Arbeitsgruppe veranstaltet im dreijährigen Rhythmus eine zweitägige DVS-Sondertagung „Widerstandschweißen“. Darüber hinaus führt die AG V 3 in Zusammenarbeit mit dem Fachausschuss 4 „Widerstandsschweißen“ der Forschungsvereinigung Schweißen und verwandte Verfahren e. V. des DVS (www.dvs-forschungsvereinigung.de) einmal jährlich ein Fachkolloquium zu aktuellen Forschungsergebnissen durch. Neue Mitarbeiter sind in allen Arbeitsgruppen der AG V 3 willkommen.

<< zum Lexikon << Zurück zur vorherigen Seite