Sie befinden sich hier:
Home » Elektrische Grundlagen – Einheiten

HARMS & WENDE

Elektrische Grundlagen – Einheiten

Wichtigste Größen sind der Strom, die Spannung und der Widerstand. Dazu kommt die Zeit. Der Strom I wird in Ampere […]

Elektrische Grundlagen – Einheiten

Wichtigste Größen sind der Strom, die Spannung und der Widerstand. Dazu kommt die Zeit. Der Strom I wird in Ampere [A] angegeben, die Spannung in Volt [V] und der namensgebende Widerstand R in Ohm [Ω]. Weitere relevante Größen sind die elektrische Leistung P in Watt [W] und die elektrische Arbeit, dem Produkt aus elektrischer Leistung und der Zeit.

Diese ist mit W bezeichnet und wird in Wattsekunden [Ws] angegeben. Die Zeit t wird in Millisekunden [ms] gemessen und angegeben. In vielen älteren Publikationen und Steuerungen finden Sie auch die lange Zeit übliche Zeitangabe in Perioden [Per]. Eine Periode entspricht dabei 20 ms und war bei den früher hauptsächlich eingesetzten Wechselstromsystemen die kleinste Zeiteinheit.

<< zum Lexikon << Zurück zur vorherigen Seite