Widerstandspunktschweißen mit dem AlumodeClassic

Der AluminiumModeClassic (AMC) bietet die Basis für konstante Punktqualität beim Widerstandsschweißen von Aluminiumlegierungen (typisch 5000er und 6000er Legierung). Die einzigartige Kombination aus adaptiver Vorkonditionierung und gesteuertem Kraftprofil (Option) ist von Harms & Wende speziell im Hinblick auf die Anforderungen moderner Aluminiumwerkstoffe an den Punktschweißprozess entwickelt worden. Der AMC ist als Option für alle GeniusHWI-Inverter verfügbar.

Vorteile

  • Adaptive Vorkonditionierung auf Basis des Prozesswiderstands
  • Konstante Taktzeit des Schweißprozesses
  • Konstante Punktqualität auch bei variierender Oberflächengüte
  • Überwachung der Oberflächen-und Werkstückgüte
  • Gesteuertes Elektrodenkraftprofil in Abhängigkeit der Prozessphase (Option) sichert hohe Qualität bei minimalem Energieeinsatz
  • Verfügbar für Harms & Wende Inverter der Serie GeniusHWI (auch nachrüstbar)
  • Einfachste Bedienung über XPegasus Software

 

 

Widerstandspunktschweißen mit dem AlumodeForce

Der AlumodeForce von Harms & Wende ist die nächste Evolutionsstufe im prozesssicheren Widerstandspunktschweißen von Aluminiumwerkstoffen, wie z.B. von 5000er und 6000er Legierungen. Basierend auf langjährigen Erfahrungen mit dem bewährten AluModeClassic wurde dieser um zukunftsweisende Funktionen erweitert. Die Kombination bewährter Funktionen des AMC mit einer neuen integrierten Prozessüberwachung und adaptiven Regelung ist ein Alleinstellungsmerkmal des AMF von Harms & Wende. Konzipiert als vollintegriertes Modul zur XPegasus Bedienoberfläche präsentiert der AMF zentral alle notwendigen Funktionen zur Parametrierung, Überwachung und adaptiven Regelung des Aluminium-Schweißprozesses. Der AMF ist als Option für alle Inverter der Serie GeniusHWI verfügbar und auch in bestehenden Systemen nachrüstbar.

Vorteile

  • Adaptive Vorkonditionierung auf Basis des Prozesswiderstands
  • Konstante Taktzeit des Schweißprozesses
  • Konstante Punktqualität auch bei schwankender Oberflächengüte
  • Adaptive Prozessregelung zum Ausgleich von Störgrößen
  • Überwachung der Oberflächen- und Werkstoffgüte
  • Integrierte kraftbasierte Prozessüberwachung und -bewertung
  • Einfache Bewertung mittels aussagekräftigen Qualitätskennwerten
  • Konstante Taktzeit
  • Komfortable Bedienung über XPegasus Software
  • Verfügbar für Harms & Wende Inverter der Serie Genius HWI